Skip to main content

Welche Kamera benutzen Youtuber

Welche Kamera benutzen Youtuber

„Welche Kamera benutzen Youtuber“ ist meist die erste Frage, die sich viele stellen, bevor sie anfangen eigene Videos zu produzieren.

Angefangen von 300 bis 3.000 Euro ist die Preisspanne sehr hoch, die Du für eine Youtube Kamera ausgeben kannst.

Das wichtigeste über das Du Dir klar werden musst ist die Frage:

Was willst Du mit Deiner Youtube Kamera machen

Bloggen, Vlogs, Produkt-oder Action Videos drehen…?

Welche Kamera benutzen YoutuberWillst Du mit der Kamera Bloggen, Vlogs machen oder aber Produktvideos herstellen? Vielleicht willst Du auch mit einer Action Kamera Action-Videos drehen oder diese an einem Quadrocopter befestigen.

Mit Digitalkameras oder aber Camcorder lassen sich Videoaufnahmen In- und Outside drehen. Hier gibt es allerdings auch Dinge, worauf man achten muss.

Welche Kamera benutzen Youtuber

fürs das Bloggen oder für Vlogs

Meiner Meinung nach ist die Canon Legria Mini X die aktuell begehrteste Blogging-oder Vlog-Kamera. Das hat damit zu tun, dass sie in fast jede Tasche passt und sich das Display drehen lässt. Du kannst Dich also selbst filmen oder aber Deine Umgebung.

Dadurch, dass sie ein grosses Weitwinkel-Objekt integriert hat, sieht man auf dem Video sehr viel von der Umgebung. Auch der bekannte Fish-Eye-Effekt ergibt eine interessante Optik.

Weisst Du eigentlich, was der grösste Schwachpunkt bei guten Videos ist?

Richtig, der Ton! Auch mit diesem kann die Canon Legria Mini X punkten. Die integrierten Mikrofone sind nach vorne gerichtet und der Ton ist selbt mit diesen integrierten Videos „erste Sahne“.

Optional kannst Du natürlich auch das Canon WM-V1 als kabelloses Mikro oder für den grösseren Geldbeutel das Sennheiser EW112 nutzen.

Sehr viele bekannte Youtuber feiern die Canon Legria Mini X, bei der man auch kabellos seine Videos auf den PC bringen kann.

Wenn Du noch eine Alternative zur Canon suchst, schau Dir auch meinen Bericht über die Sony DSC-RX100 IV Digitalkamera an.

Welche Kamera benutzen Youtuber

auch Actioncams müssen sein…

Bevor wir zu den grösseren Youtube Kameras kommen, lass uns kurz noch bei den kleineren Video Kameras verweilen.

Klein aber garantiert fein sind die die Action Kameras von GoPro oder Rollei.

Die GoPro als Actioncam ist sicherlich auch Dir schon bekannt. Sie lässt sich vielseitig Unterwasser, beim Fahrrad- oder Autofahren einsetzen. Auch Motorrad-oder Ski-Fahrten meistert die GoPro. Eine weitere Einsatzmöglichkeit ist der Einsatz an einer Drohne. Im Artikel Drohne mit Kamera kaufen findest Drohnen mit, aber auch ohne Kameras. An eine Drohne oder einen Quadrocopter lässt sich auch eine GoPro mit entsprechenden Zubehör montieren.

Schau Dir auch alternativ die Action Kamera von Rollei an.

Digital- und Spiegelreflex Kameras

für Youtube Videos

Eine Digital Kamera wird auf Grund ihrer Grösse meist mit Stativ genutzt. So findest Du viele Unboxing Videos, aber auch Videos zu unterschiedlichen Themen. Digital Kameras waren in der Vergangenheit hauptsächlich für das Fotografieren ausgelegt, liefern aber in der Zwischenzeit auch sehr gute Videos.

VideoMarketing: Videos erstellen mit Greenscreen

Mit Canon EOS 700D oder der Canon EOS 750D SLR-Digitalkamera nutzen immer mehr Youtuber diese Kameras für Ihre Youtube Videos.

Mit der Canon EOS 70D SLR-Digitalkamera kannst Du dann noch eine Stufe höher gehen.

Auch Spiegelreflex Kameras, die im höheren Preissegment angesiedelt sind haben Vorteile. So besitzen sie meist eine sehr grossen Sensor (siehe auch Vollformat-Kameras), der bei nicht so gutem Licht hilft. Auch kann man die Objektive sehr gut wechseln, und auch Teleobjektive nutzen.

Was neben dem Körper der Spiegelreflex Kamera aber wichtig ist, ist das Objektiv. Diese können je nach Ausführung in die tausenden Euros gehen. Hier hast Du große Möglichkeiten der Blenden-Wahl und somit der Schärfentiefe. Oft ist allerdings der Autofokus sehr hart.

Welche Kamera benutzen Youtuber

Camcorder

Bei Camcorder hat man den Vorteil, dass diese sich sehr gut mit der Hand halten lassen. Damit gelingen auch ruhige Aufnahmen aus der Hand oder aber man nutzt den Arm als Stativ. Das Display ist meist klappbar und somit gut auf das Filmen ausgelegt.

Aktuell wird im Zuge neuer Video Kameras der Startschuss für 4K Videos gelegt.

Mit der Sony Alpha 7s nur Gehäuse bekommst Du jetzt eine Video Kamera mit der Du auch längere 4K-Videos drehen kannst. Bevor sich der Modus durchsetzt, wird aber sicherlich noch eine ganze Zeit vergehen.

Denn um den vollen Genuss von 4K zu kommen, braucht man auch die entsprechenden Bildschirme, Geräte und auch Youtube, die den Modus dann soweit unterstützen müssen.

Als Anfänger nutzt man am besten erst einmal seine Smartphone Kamera um zu gucken, ob das Medium „Youtuber“ etwas für einen ist.

Smartphone haben bereits oft schon sehr gute Video-Aufnahme Möglichkeiten, mit denen man üben kann.

Fazit:

Du siehst die Auswahl von Video Kameras ist sehr gross. Im Endeffekt bestimmst Du mit Deinem Vorhaben, was es für Dich werden wird.

Wird es eine Kamera für einen Blog/Vlog? Eine Video Kamera für Action-Aufnahmen oder eine Digital- oder Spiegelreflex Kamera? Auch der klassische Camcorder hat seine Vorteile.

Wofür hast oder wirst Du Dich entscheiden?

Es würde mich freuen, wenn ich Dir mit dem Artikel „Welche Kamera benutzen Youtuber“ bei Deiner Entscheidungsfindung helfen konnte. Denke auf alle Fälle an ein gutes Kamera Mikrofon!

Viel Erfolg für Dich mit Deinem Youtube Kanal.

P.S. In dem Artikel Youtube Kamera kaufen erhältst Du Informationen zu oft genutzten Youtube Kameras von erfolgreichen Youtuber.

Du willst auf Youtube erfolgreich werden? Willst neue Kunden für Dein Geschäft gewinnen oder aber Produkt-, Erklär- oder Firmen-Videos drehen?

Dann fang gleich professionell an und investiere in Dein Know How.

  1. Videomarketing-Masterplan von Jürgen Saladin (kostenloses Webinar ansehen)
  2. So einfach war professionelle Videoerstellung und Videomarketing noch nie von Frank Alm (kostenloses Webinar ansehen)
  3. GreenScreen Videomarketing Ivan Galileo (einfach gute Video´s erstellen)

weitere Informationen zum VIDEOMARKETING MASTERPLAN…

VideoMarketing: Videos erstellen mit Greenscreen